Arbeitskreis Bein

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Einführung in die Elektronenmikroskopie

E-mail Print PDF

Einführung in die Elektronenmikroskopie: Transmissionselektronenmikroskopie

Dr. Markus Döblinger

Sommersemester

voraussichtlich Donnerstags 13:00 – 15:00, Raum E0.011

Diese Vorlesung soll die theoretischen und instrumentellen Grundlagen für die praktische Anwendung verschiedener Methoden der Elektronen­mikroskopie vermitteln. Es werden die wichtigsten Betriebsmodi, die grundlegende Bedienung und die Bild­inter­pretation der Trans­missions­elektronen­mikroskopie vermittelt. Hierzu werden die Instrumentierung, Wechselwirkungen von Elektronen und Festkörper, Beugungstheorie sowie Bildentstehung bei der Transmissionselektronenmikroskopie besprochen. Im Gegensatz hierzu behandelt die Vorlesung von Prof. Scheu im Wintersemester vor allem die Rasterelektronenmikroskopie und analytische Methoden.

Die Vorlesung ist besonders für fortgeschrittene Master­studenten geeignet, die die Elektronenmikroskopie während ihrer Masterarbeit oder Promotion einsetzen wollen.

Je nach Umfang des Kurses wird die Justage eines Elektronenmikroskops geübt oder vorgeführt.

Vorlesungsskript

Image